2 Kommentare zu „Gerd

  1. Wenn Du nicht weisst, was das für ein Vieh ist: Ich kann aushelfen.
    Es handelt sich um die breitärschige Kakerlake, auch Deutsche Schabe (Blattella germanica) genannt, oder auch Schwabenkäfer, Preuße, Russe, Franzose. Sie ernährt sich vom Wandbelag alter, ungeputzter Backöfen und ist dankbar für jede Bier-Pfütze. Darum sucht sie die Nähe der Menschen, reagiert auf dessen Signale (Fass‘ usw.)
    und meidet klugerweise herumliegende Unterwäsche.
    Kenner nennen sie angenehme Hausgenossen, solange sie ihren Hang zur Grossfamilie unterdrücken können.
    Wenn die Population auf Kompaniestärke angewachsen ist, so empfiehlt sich, den Backofen auf 240 Grad Umluft zu schalten. Die Garzeit liegt dann bei etwa 18 Minuten. Den Rest erledigen wir mit dem Staubsauger.

    Natürlich ruft man Gerd vor die Tür, bevor der Job erledigt wird.
    Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s